Gutschein.

Ich stelle auch Gutscheine aus, etwa als Geschenkidee, wenn der beschenkte noch die Möglichkeit haben soll, sich mit mir bezüglich Größe oder Farbe oder Extras oder ganz allgemein der Auswahl unterhalten zu können.

Bei diesen Gutscheinen versuche ich immer, kreativ zu schreiben und dabei den Anwendungszweck, auf Wunsch Höflichkeiten oder Auf-den-Arm-Nehmungen durch den Schenkenden hineinfließen zu lassen. Ihr erhaltet nach Zahlungseingang Eures Wunschbetrages eine Pdf von mir, sobald ich das Werk mag, welches beidseitig auf A4 auszudrucken und an den kleinen Markern zu falten ist, um ein freudiges Ergebnis zu bringen. Ein QR-Code, zum Beispiel, kann dann eine Email an mich ingangsetzen, statt allzu langweilig offen preiszugeben, was für ein Gutschein es sei. Ich freue mich über jede Idee und versuche, sie umzusetzen! Da ich meistens einen halben Abend lang an den Gutscheinen sitze und grüble, schreibe oder dichte, berechne ich für solche Gutscheine den Kaufpreis des zu verschenkenden Artikels plus 5,95€*.